released CD`s

Aerosferas 2000, EMI Schweiz

Mae d`àgua 1998, Valentim de Carvalho, EMI Portugal

Maxi Single L.O.V.E 1996, Sound Service, Schweiz

Projektbeschrieb

Mãozinha

Mein Musikprojekt Maozinha besteht seit 1996.

(die kleine Hand) steht für eigenständige, eigenwillige experimentierfreudige und moderne Musik, im Dienste des Songs.
Das thematische Konzept von Mãozinha setzt die Naturelemente Wasser, Luft, Erde, und Feuer musikalisch um.
Nach den bereits erschienenen Alben,
Mãe d’água (Mutter des Wassers, Quelle),` 98 EMI, Portugal
und Aerosferas (Atmosphäre), 2000 EMI, Schweiz, widme ich mich bei der aktuellen Produktion dem Element Erde.
In meinem kleinen Studio komponiere, „düftle“ und konstruiere ich intuitiv an den neuen Klanglandschaften, „sample“ synthetische archaische Töne und führe diese mit Organischem zusammen.
Nach dem „Aerosferas“ -Tourneeflug im Jahr 2002 kam mein zweites Kind zur Welt und brachte mich auf eine so selbstverständlich natürliche und eindrücklich schöne Weise zurück zur Erde. Ich habe mir bewusst Zeit genommen, dieses starke Erlebnis mit all den schönen Gefühlen, textlich wie musikalisch in meinen neuen Liedern umzusetzen.

www.maozinha.ch 

Presse Berichte